Zur Zeit ausverkauft.  Auch bei der Herstellung dieses Gourmetschinkens scheut der Blunzenweltmeister Otmar Tschürtz weder Kosten noch Mühen: Um erstklassige Qualität zu gewährleisten, werden die pannonischen Kästenschweine zwei Monate lang täglich (!) mit zwei Kilogramm Edelkastanien gefüttert. Diese spezielle und kostspielige Mastidee zeugt abermals von der Qualitätsliebe und Experimentierfreude des Otmar Tschürtz.
Der erlesene Kastanienschinken zeichnet sich durch ein einzigartiges vollmundig-cremiges Aroma aus, das im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergeht. Mit dieser Neuheit können auch Sie sich ein kleines Stück Luxus gönnen.

wenth werbeagentur