Die soliden, manuell betriebenen Aufschnittmaschinen bauen auf dem bewährten Prinzip der Schwungrad-Schneidemaschinen, die schon vor ungefähr 70 Jahren verwendet wurden.
Mittels technischer Weiterentwicklung und Ausgestaltung trägt die Maschine heute zum Trend der Erlebnisgastronomie bei und ermöglicht gleichzeitig einen feinen Präzisionsschnitt, wie er beispielsweise für Prosciutto benötigt wird.

Schwungradmaschinen.pdf

Preisanfrage per E-Mail an: office[at]der-tschuertz.com

wenth werbeagentur